ÖKOLOGISCH

Die Gartenhäuser und Chalets von Villa Semesta werden überwiegend aus wieder verwendetem Teakholz von Javanischen Privathäusern hergestellt. Diese Häuser werden vor Ort gekauft. Die gut erhaltenen Gartenlauben und Pavillons werden anschließend vollständig und aufwendig restauriert und als authentisches, originales Gartenobjekt vermarktet. So wird aus Altem Neues gemacht. Es gibt zwar bestimmte Gütesiegel, die eine nachhaltige Forstwirtschaft garantieren, dennoch werden weiterhin Bäume gefällt. Eine Gartenlaube von Villa Semesta besteht aus vollständig wiederverwertetem Teak und hat somit mit dem heutzutage kritisierten Abholzen der Wälder nichts zu tun.  Eine bessere Art des nachhaltigen Unternehmens und der guten Forstwirtschaft ist kaum denkbar. Alles wird fachmännisch von Hand restauriert und erstellt; es gibt keinen maschinellen Produktionsprozess. Zum Beispiel wird die Zapfenverbindung noch auf traditionelle Weise bei unseren Holzkonstruktionen eingesetzt. Teakholz ist die meist geeignete Holzart für Gartenhäuser und Chalets, da dieses jeglichen denkbaren klimatologischen Witterungsverhältnissen standhält. Das Holz bekommt im Laufe der Zeit seine typische, silbergraue Patina.

Deze post is ook beschikbaar in: Niederländisch